Sehr geehrte Besucherin
Sehr geehrter Besucher

Herzlich willkommen auf der Webseite der Gemeinde Wintersingen. Wir hoffen, dass Sie alle benötigten Angaben finden und stehen Ihnen für zusätzliche Auskünfte gerne auch persönlich zur Verfügung.

Aktuelle Mitteilungen

Fasnachtsaktivitäten unter der Covid-19 Verordnung besondere Lage
Gmeiniblettli Januar / Februar 2021
Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung an der Fasnacht

Bekanntermassen findet die Fasnacht vom 22. - 24.02.2021 nicht statt. Auch in Wintersingen wurden alle Aktivitäten abgesagt.

Dies bedeutet, dass die Gemeindeverwaltung am Fasnachtsmontag, 22.02.2021, normal von 18.00 - 19.30 Uhr für Sie geöffnet hat.

Einwohnergemeindeversammlung vom 17.03.2021

Mangels beschlussreifer Traktanden entfällt die für Mittwoch, 17. März 2021 vorgesehene Einwohnergemeindeversammlung. Die nächste Einwohnergemeindeversammlung findet neu am Mittwoch, 16. Juni 2021 statt.

Corona-Hotline

Die Corona-Hotline des kantonsärztlichen Dienstes ist in Betrieb.

Unter der Telefonnummer 061 552 25 25 übernimmt die Hotline Fragen zu Isolation, Quarantäne, Reisequarantäne und weiteres. 

Räblüs & Räbäschränzer Wintersingen; Absage Fasnacht 2021
Ausbildungsbeiträge (Stipendien und Ausbildungsdarlehen)
COVID-19 Impfungen: Vor-Registrierung, 26. Januar 2021

 

Vor-Registrierung für Impftermine ab Dienstag 26. Januar 2021 möglich

Zurzeit stehen nur sehr wenig Impfdosen zur Verfügung. Der Kanton Basel-Landschaft will dennoch dem Wunsch der Bevölkerung Rechnung tragen und bietet ab Dienstag, 26. Januar 2021, eine Vor-Registrierung (im Sinne einer Warteliste) für Impftermine an. Die Vor-Registrierung ist ab Dienstag online via www.bl.ch/impfen oder telefonisch via Medgate-Infoline unter 058 387 77 07 möglich. Sobald neue Impfstoff-Lieferungen seitens Bund wieder garantiert und neue Impftermine vorhanden sind, werden diese dann an die eingetragenen Personen zugewiesen. Damit werden Impfwillige vom Druck entlastet, sich konstant über neue Impftermine informieren zu müssen.

Zur Vor-Registrierung (Warteliste) sind aktuell Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft zugelassen, welche eines der beiden nachfolgenden Kriterien erfüllen:

  • Alter über 75 Jahre (Geburtsdatum 30. Juni 1946 oder davor)
  • Personen mit chronischen Erkrankungen mit höchstem Risiko gemäss BAG-Definition (Ärztlich unterschriebenes Attest muss an Impftermin mitgebracht werden)

 

Sirenentest am 3. Februar 2021

Am Mittwoch, 3. Februar 2021, findet der jährliche schweizweite Sirenentest statt. Dabei wird die Funktionsbereitschaft der Sirenen für den "Allgemeinen Alarm" und für den "Wasseralarm" getestet. Im Kanton Basel-Landschaft werden total 150 Sirenen getestet. Es sind keine Verhaltens- und Schutzmassnahmen zu ergreifen.