Damenriege
Susanna Köberl

Damenriege

Sinn und Zweck:
Körperliche Ausbildung der Mitglieder, Verbreitung des Turnens sowie Förderung von Freundschaft und Geselligkeit untereinander.

Trainingszeiten:
MI 20:00 - 22:00 Uhr

Mitgliederzahl:
ca. 16 Aktive

Anlässe:

  • alle 2 Jahre Eierläset
  • Alle 3 Jahre Barbetrieb anlässlich des Theaterabends
  • Ungefähr alle 3 Jahre Turnerabend

Aktivitäten:
Als polisportiver Verein Teilnahme an verschiedenen Wettkämpfen bzw. Turnfesten, die vom Bezirks-, Kantonalen- oder Schweizerischen Turnverband ausgeschrieben werden. Die Teilnahme an diesen Anlässen ist freiwillig.
Intensive Kontaktpflege mit den Turnvereinen der Nachbargemeinden.

Fasnachtsgesellschaft Räblüs
Sven Zuber

 

Fasnachtsgesellschaft Räblüs

Sinn und Zweck:
Erhalten alter Traditionen und Bräuche, wie Fasnachtsfeuer, Strassenfasnacht

Mitgliederzahl: 
42 (Mitgliedschaft ab 16 Jahren)

Anlässe:

  • Strassen- und Beizenfasnacht in Wintersingen
  • Kehrausball
  • Guggemusikauftritte in und ausserhalb der Gemeinde

Aktivitäten:

  • Fasnachtsfeuer
  • Morgenstreich
  • Kinderfasnacht
  • Teilnahme am Umzug in Sissach

Sektionen/Riegen:
In die Fasnachtsgesellschaft integriert ist die Guggemusik Räbeschränzer

 

Feldschützen
Christoph Speiser
Schiffgarten 8, 4313 Möhlin

 

Feldschützengesellschaft Wintersingen

Sinn und Zweck:
Die Feldschützengesellschaft Wintersingen, gegründet im Jahr 1874, bezweckt, die Schiessfertigkeit über 300m ihrer Mitglieder zu erhalten und zu fördern. Als ebenso wichtig erachtet der Verein die Förderung des sportlichen Schiessens, die Pflege der guten Kameradschaft und einer vaterländischen Gesinnung.

Mitgliederzahl:
146 Junioren, Aktiv-, Frei- und Ehrenmitglieder

Anlässe:

  • Schiessanlässe mit befreundeten Sektionen
  • Endschiessen, Bänzeschiessen mit Familienangehörigen
  • Teilnahme an Bezirks-, Kantonalen- und Eidgenössischen Schützenanlässen
  • Feldschiessen und obligatorisches Bundesprogramm

Aktivitäten:

  • Wöchentliches Schiesstraining in der Saison
  • Ausbildung im Gewehrschiessen
  • Ausbildung von Schützenmeistern und Leitern von Jungschützenkursen
  • Durchführung eines jährlichen Jungschützenkurses zum Zweck der Ausbildung von Jugendlichen (10-16 Jahre) und Junioren/Innen (17-20 Jahre)


Besonderes: Vermietung der Schützenstube
Christoph Speiser: 079 588 41 60

 

Frauenverein
Annekäthi Roth
Gruebweg 12, 4451 Wintersingen

 

Frauenverein

Sinn und Zweck:
Der Frauenverein setzt sich zur Aufgabe, im sozialen und gemeinnützigen Bereich der Gemeinde zu wirken, in der Freizeitgestaltung und Weiterbildung tätig zu sein, sowie gemeinnützige Werke und Institutionen in der Region zu unterstützen. Erhalt und Förderung der Geselligkeit innerhalb der Dorfgemeinschaft sind weitere Ziele.

Mitgliederzahl:
170

Anlässe:

  • Senioren-Treff
  • Führen der Tageswirtschaft an der Breitenhoftagung
  • Vereinsreise
  • Adventsfeier
  • Kino-Abend
  • Kaffi-Treff

Aktivitäten:

  • Kranken-, Wöchnerinnen/Buschi-Besuche
  • Besuche betagter WintersingerInnen im Altersheim
  • Fahrdienste für nicht motorisierte EinwohnerInnen
  • Verschönerung der Dorfbrunnen mit Blumenschmuck
  • Mithilfe beim Schmücken des Weihnachtsbaumes in der Kirche
  • Kinder-Beschenkung an Schul- und Sonntagsschulweihnacht

 

Gemischter Chor
Daniel Zuber
Im Holmig 6, 4451 Wintersingen

 

Gemischter Chor

Sinn und Zweck:

  • Pflege des harmonischen Chorsingens durch gemeinsames Erarbeiten eines Gesangszieles.
  • Ausbildung der Stimme und Förderung eines vielfältigen Gesangsrepertoires.
  • Leistung eines aktiven Beitrages zum Wohle der Mitmenschen und zum kulturellen Dorfleben.

Mitgliederzahl:
14 Frauen, 10 Männer

Anlässe:

  • Allgemeine Konzerte
  • Weihnachtskonzerte
  • Kantonale und Eidgenössische Gesangsfeste
  • Bezirks Sängertreffen

Aktivitäten:

  • Jährliches Talschaftstreffen mit anderen Chören
  • Ständli bei Geburtstagen und Jubiläen von Dorfbewohner/Innen
  • Ständli im Altersheim
  • Singen im Gottesdienst , einmal jährlich
  • Maisingen in Wintersingen und jedes 2. Jahr in Nusshof
  • Vereinsanlässe wie Fahnenweihen, Jubiläen, Empfang von Dorfvereinen nach kantonalen und eidgenössischen Auftritten
  • Jährlicher Ausflug

 

Geräteturnen Jugend
Kathrin Frey (klein), Rebecca Engel & Nicole Roth (gross)

 

Geräteturnen

Sinn und Zweck:
Die Jugendriegen fördern die sportliche und kameradschaftliche Entwicklung von Mädchen und Jungen, in altersgerechten Riegen.

Trainingszeiten:
Gruppe 1 (klein) MI  17:00 - 18:15 Uhr
Gruppe 2 (gross) MI 18:15 - 19:45 Uhr

Mitgliederzahl:
ca. 25

Alter:
Ab der 1. Klasse. Jeweils im November findet ein Schnupperturnen statt.

Anlässe:
Gerätewettkämpfe im Vereinsturnen, Schwergewicht Schulstufenbarren. An Jugendturnfesten auf Bezirks- und Kantonaler Ebene und sogar an Schweizermeisterschaften. 

Aktivitäten:
Der wöchentlich von ausgebildeten Leiterinnen und Leitern organisierte Turnbetrieb bildet die Hauptaktivität.

Sektionen/Riegen:
Die Jugendriegen sind dem Turnverein unterstellt.

Gesundheitsturnen
Patricia Bongni
Chalbermatt 8, 4451 Wintersingen
Grosse Jugi
Andrea Häfelfinger

 

Grosse Jugi

Sinn und Zweck:
Die Jugendriegen fördern die sportliche und kameradschaftliche Entwicklung von Mädchen und Jungen, in altersgerechten Riegen.

Trainingszeiten:
FR 18:30 - 20:00 Uhr

Alter:
10 bis 16 Jahren

Mitgliederzahl:
ca. 70

Anlässe:
Jugendriege und KiTu nehmen aktiv an Jugendturnfesten auf Bezirks- und Kantonaler Ebene teil. Zusätzlich besucht die Jugendriege verschiedene polysportive Wettkämpfe.

Aktivitäten:
Der wöchentlich von ausgebildeten Leiterinnen und Leitern organisierte Turnbetrieb bildet die Hauptaktivität.

Sektionen/Riegen:
Die Jugendriegen sind dem Turnverein unterstellt.
Die Einteilung in die Riegen ist altersabhängig.

 

Jagdgesellschaft
Bruno Frey
Gruebweg 22, 4451 Wintersingen
Kinderturnen
Monika Landauer

 

Kitu

Sinn und Zweck:
Die Jugendriegen fördern die sportliche und kameradschaftliche Entwicklung von Mädchen und Jungen, in altersgerechten Riegen.

Trainingszeiten:
DI 16:15 - 17:15 Uhr

Alter:
5 bis 7 Jahren

Mitgliederzahl:
ca. 70

Anlässe:
Jugendriege und KiTu nehmen aktiv an Jugendturnfesten auf Bezirks- und Kantonaler Ebene teil. Zusätzlich besucht die Jugendriege verschiedene polysportive Wettkämpfe.

Aktivitäten:
Der wöchentlich von ausgebildeten Leiterinnen und Leitern organisierte Turnbetrieb bildet die Hauptaktivität.

Sektionen/Riegen:
Die Jugendriegen  dem Turnverein unterstellt.
Die Einteilung in die Riegen ist altersabhängig.

 

 

 

Männerriege
Matthias Häfelfinger

Männerriege

Sinn und Zweck:
Durch geordneten, dem reiferen Alter angepassten Turnbetrieb die Gesundheit und die Beweglichkeit erhalten und fördern.

Trainingszeiten:
DO 19:45 - 21:30 Uhr

Mitgliederzahl:
ca. 20 Aktivmitglieder

Anlässe:

  • Turnerische Anlässe
  • Spieltage
  • Regionale bzw. eidgenössische Turnfeste
  • Faustballturniere bzw. Meisterschaften
  • Kant. Indiaca Wintermeisterschaft

Aktivitäten:

  • Turnen allgemein
  • Fitness
  • Faustball
  • Spiele
  • Reisen
  • Skiweekend
  • Indiaca
  • Wandergruppe

Sektionen/Riegen:

  • Untersektion des Turnvereins

 

MuKi
Heidi von Rotz-Fischer

 

MuKi

Sinn und Zweck:
Die Jugendriegen fördern die sportliche und kameradschaftliche Entwicklung von Mädchen und Jungen, in altersgerechten Riegen.

Trainingszeiten:
DO 09:30 - 10:30 Uhr

Alter:
3 bis 5 Jahren mit Mutter / Vater

Aktivitäten:
Der wöchentlich von ausgebildeten Leiterinnen und Leitern organisierte Turnbetrieb bildet die Hauptaktivität.

Sektionen/Riegen:
Die Jugendriegen sind dem Turnverein unterstellt.
Die Einteilung in die Riegen ist altersabhängig.

 

Musikverein
Martin Brodbeck
Hauptstrasse 38, 4451 Wintersingen

 

Musikverein

Sinn und Zweck:
Der Musikverein Wintersingen, gegründet 1905, strebt die Förderung des kulturellen Lebens der Blasmusik, sowie die Pflege der Kameradschaft an.
Der Verein fördert aktiv die Jugendmusik.

Mitgliederzahl:
23 Aktivmitglieder

Anlässe:

  • Musiktage
  • Jahreskonzert
  • Kirchenkonzerte
  • Talschaftstreffen
  • Ständli
  • Musikalische Unterstützung bei Festanlässen

Aktivitäten:

  • Wöchentliche Musikstunden im Gemeindezentrum
  • Vereinsreise
  • Nach Bedarf Durchführung von JungbläserkursenWöchentliche Musikstunden im Gemeindezentrum

Sektionen/Riegen:
Mitglied des Kantonalen Musikverbandes Baselland

 

Obstbauverein
Paul Sprenger
Hof Breitfeld, 4451 Wintersingen

 

Obstbauverein

Sinn und Zweck:
Erhaltung des Obstbaus in der Gemeinde

Mitgliederzahl:
28

Anlässe:
Kurse zur Pflege des Obstbaus (Schnittkurse, Mäuserkurse)

Aktivitäten:

  • Kurse aller Art für den Obstbau
  • Obstbaureise
  • Infotagungen

 

Pistolenclub
Roland Sollberger
Breite 21, 4312 Magden

 

 

 

Pistolenclub Wintersingen
 

Sinn und Zweck:
Erhaltung und Förderung der Schiessfertigkeit und Schiesstätigkeit mit der Faustfeuerwaffe.

Mitgliederzahl:
26 Aktivmitglieder
 

Anlässe:

  • Feldschiessen und obligatorisches Bundesprogramm
  • Teilnahme an Kantonalen- und Eidgenössischen Schützenfesten
  • Turnusgemässe Durchführung von Bezirkswettschiessen
  • Einachholdenschiessen ab 2002 jedes 2. Jahr
  • Endschiessen mit Hock im Oktober
  • Familienhock
  • Bänzenschiessen mit Hock

Aktivitäten:

  • Wöchentliches Pistolentraining
  • Nachwuchsförderung

 

 

Reitverein Farnsburg
Christian Thommen
Sohrhof 1, 4451 Wintersingen

 

Reitverein Farnsburg

 

Sinn und Zweck:
Förderung des Pferdesportes, Ausbildung von Pferd und Reiter/In, Pflege der Kameradschaft

Mitgliederzahl:
70

Aktivitäten:

  • Reitkurse für Springen und Dressur
  • Gemeinsame Ausritte
  • Ausfahrten mit Ross und Wagen
  • Vereinsinterne Meisterschaft in Dressur und Springen

Anlässe:

  • Apfelhauet
  • Freundschaftsspringen
  • Kombinierte Prüfungen (Dressur und Springen)
  • Patrouillenritt

 

Senioren-Turnen
Annerös Häfelfinger
TV Wintersingen
Daniel Häfelfinger, Präsident

Turnverein

Sinn und Zweck:
Der Turnverein Wintersingen wurde 1917 als Folge des Vorunterrichts gegründet. Seit ca. 2005 wurden immer häufiger gemeinsame Turnstunden mit der Damenriege Wintersingen organisiert. Auch die gemeinsame Teilnahme am turnerischen Wettkämpfen verstärkte die Zusammenarbeit der beiden Vereine. So kam es schliesslich im Jahr 2008 zur Fusion der Turnvereins und der Damenriege Wintersingen. Der Turnverein pflegt das Turnen aller Altersstufen und fördert die entsprechenden Ausbildungs- und Wettkampfsmöglichkeiten. Der Turnverein ist Mitglied des Bezirksturnverbands Sissach [BTV Sissach] sowie des Basellandschaftlichen Turnverbandes [BLTV]. Als solches gehört er ebenfalls dem Eidgenössischen Turnverband [STV] an.

Trainingszeiten:
FR 20:00 - 22:00 Uhr

Mitgliederzahl:
Die Mitgliederzahl beträgt aktuell 200 Turnerinnen und Turner inkl. Untersektionen.

Anlässe:
Der Turnverein führt Anlässe im sportlichen und nicht sportlichen Bereich durch und nimmt aktiv an den jeweiligen Meisterschaften und Angeboten teil.

Aktivitäten:
Die Hauptaktivität ist der wöchentliche stattfindende Turnbetrieb, bei dem die sportliche Leistungsfähigkeit in einem ungezwungenen und kameradschaftlichen Umfeld gefördert und gepflegt wird.

Sektionen/Riegen:
Der Turnverein betreibt zusammen mit der Damenriege eine Jugendriege und fördert das Mutter/Kind- und das Kinder-Turnen. Innerhalb des Vereins ist die Männerriege angegliedert.

 

 

Weinbauverein
Michael Schaffner
Hof Kienberg, 4451 Wintersingen

 

Weinbauverein

Sinn und Zweck:
Erhaltung und Förderung des einheimischen Wein- und Rebbaus.

Mitgliederzahl:
69 Aktive und Passive

Anlässe:

  • Räbesunntig (öffentlicher Anlass)
  • Mitgliederreise
  • Mitgliederhock

Aktivitäten:

  • Sporadisch Weiterbildungskurse im Rebbau für Mitglieder
  • Besonderes: Vermietung des Rebhauses